Muskelkonfusion

Muskelkonfusion

Das Prinzip der Muskelkonfusion bedeutet immer neue Reize zu setzen, damit sich der Körper + Muskel an nichts gewöhnen kann, Ständiges wechseln der Übungen, Sätze, Wiederholung + Pausen ist hier das Ziel.

Bizeps Übungen Startseite

Start Trainingsprinzipien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.